Ministranten St. Laurentius Deißlingen

Derzeit verrichten in der Kirche St. Laurentius ca. 20 Minis aller Altersstufen den Ministrantendienst. Dieser besteht hauptsächlich aus dem festlichen Gestalten des Gottesdienstes mit Weihrauch und Kerzen, dem Helfen bei der Gabenbereitung und je nach Anlass, z.B. an Hochfesten wie Weihnachten, Ostern und Pfingsten, aus noch weiteren Aufgaben. Aber auch neben dem Dienst ist immer viel geboten. So unterstützen die Minis u. a. die Sternsingeraktionen und das Blumenteppich-Legen an Fronleichnam. Außerdem unternehmen sie Ausflüge wie Schlittschuhlaufen oder Kegeln und zusammen mit der KJD geht‘s jedes Jahr ins Zeltlager oder ins Alpamare in der Schweiz. Diese und auch die Jugendgottesdienste werden von den Oberministranten*innen geplant und organisiert.  Bei der Weihnachtsfeier wird dann der fleißigste Ministrant des vergangenen Jahres sowie die Minis, die ihr Dienstjubiläum (5, 10, 15 oder mehr Jahre) feiern, geehrt.

Du interessierst Dich dafür und willst auch gerne Ministrant*in werden? Nach Deiner Erstkommunion in der 3. Klasse hast Du die Möglichkeit zum Mini ausgebildet zu werden bevor Du offiziell als Ministrant eingesetzt wirst. Danach erhältst Du regelmäßig einen Miniplan in dem – wenn möglich mit Rücksicht auf Deine sonstigen Termine – Deine Ministrantendienste eingetragen sind. Natürlich darfst Du auch außerhalb Deiner Dienste gerne freiwillig ministrieren, z. B. auch auf Hochzeiten oder Beerdigungen.

 

Anstehende Termine der Minis von Deißlingen:

 

- wird laufend aktualisiert -

Oberministranten*innen

In alphabetischer Reihenfolge: Fabian Buttke, Jannik Buttke, Philipp Dignas, Luca Egger, Selina Egger, Sarah Engeser, Lukas Seemann

ungewählt: Randolph Walz

Ansprechpartner:

Randolph Walz

✉ Randolph.Walz@yahoo.de